Wasser

050.Ausschnitt
WASSER

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Wie versprochen, schreibe ich heute über die Bedeutung von Wasser im Garten.

Wasser ist das Stärkste aller 5 Elemente. Es ist das Kostbarste was es gibt, die Grundlage des Lebens auf der Erde, ohne Wasser kann nichts wachsen und gedeihen.

In allen Religionen dieser Welt spielt Wasser eine zentrale Rolle, z.B. bei Taufen oder rituellen Waschungen. Kraftorte, an denen man Energie tanken kann, befinden sich häufig an Flüssen und Quellen. Die Erdoberfläche ist zu 71% von Wasser bedeckt, 3,5% ist Süßwasser  und wiederum 1,77% davon besteht aus Eis und nur der Rest kann als Trinkwasser benutzt werden. Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser, ohne Flüssigkeit können wir nur wenige Tage überleben. Die Bedeutung von Wasser kann gar nicht hoch genug geschätzt werden.

Wasser hat immer eine kraftvoll positive, aber manchmal auch eine verheerende Wirkung. Es ist stärker als Feuer. Jedes noch so große Feuer kann von der entsprechenden Menge Wasser gelöscht werden, während Wasser von Erde nur eingedämmt, aber nicht beherrscht werden kann.

Es ist ein Element das sich in ständiger Bewegung und Veränderung befindet und sich der Umgebung sofort anpasst. Ob Brunnen, Teich, Bach oder Pool, es erhöht sich sofort der Energiefluss. Das macht sich bemerkbar am regen Besuch heimischer Vogelarten, Eichhörnchen, Fröschen, Libellen etc. Diese starke Energie unterstützt vor allem die Lebensbereiche Karriere und Wohlstand.

Um die enorme Kraft und Bedeutung dieses Elements positiv nutzbar zu machen ist es äußerst wichtig darauf zu achten wo, wie und wann man Wasser platziert.

Ein Wasserobjekt darf nicht auf der Rück- oder Yinseite eines Hauses positioniert werden. Die Größe der Wasseroberfläche, z.B. bei einem Teich, sollte sich der Umgebung anpassen. Das entspricht ungefähr der Hälfte der Grundfläche eines Hauses.

Je klarer und sauberer das Wasser ist umso mehr erfüllt es seinen Zweck, aber bitte nicht mit chemischen Mitteln Reinheit erzeugen. Es empfiehlt sich einen Bach oder Pool der Landschaftsform anzupassen, d.h. mäandernde, amorphe oder runde Formen sind bevorzugt einzusetzen.

Die Fließ-Richtung und Geschwindigkeit ist nicht gleichgültig. In jedem Fall bitte darauf achten, dass das Wasser Richtung Hauseingänge fliesst und nicht übersprudelt.

Ist es falsch platziert, schmutzig, verstopft oder leer, versackt die Energie. Das kann zu persönlichen, beruflichen und finanziellen Problemen führen.

Grundsätzlich rate ich davon ab Wasser ohne Fachmann zu platzieren. Um die optimale Position zu errechnen benötigt man einen erfahrenen Feng Shui Berater, nur so kann der erwünschte Effekt erzielt werden.

Um Loriot ein wenig abzuwandeln

“ Ein Garten ohne Wasser ist möglich, aber sinnlos!“

Mit fließenden Grüßen

Elke Cassebaum

Ps: blog.fengshui-energieimfluss.de   Wenn Sie mögen, besuchen Sie doch auch meinen blog oder tragen sich im Abo ein, so das Sie immer informiert sind wenn etwas Neues gepostet wird.

#Newsletter
Elke Cassebaum
Feng Shui – Energie im Fluss – Elke Cassebaum
http://fengshui-energieimfluss.de/2015/06/14/wasser/

One thought on “Wasser

  1. Birgit Thoma says:

    Das war sehr interessant. Allerdings habe ich vor unserem Haus direkt einen Zubringer zur Bundesstraße. So dass es schwierig ist dort etwas mit Wasser zu gestalten. Ich bitte aber um Aufnahme in den email Verteiler um weitere Info diesbezüglich zu erhalten. Dankeschön. LG Thoma

Kommentar schreiben



Kommentar
* Pflichtfelder

*